Zum Hauptinhalt springen
Bosch in Österreich

Es ist soweit!

Der Technik fürs Leben-Preis geht in seine 14. Runde.

Springende Schüler

Über 2.900 SchülerInnen

haben beim Technik fürs Leben-Preis teilgenommen!

Mit dem Technik fürs Leben-Preis hat die Bosch-Gruppe in Österreich eine Initiative ins Leben gerufen, die mittlerweile bereits seit 13 Jahren junge Talente fördert und bei ihrem Start ins Berufsleben unterstützt. Der Name ist dabei Programm: „Technik fürs Leben“ steht für zuverlässige, gut durchdachte und innovative Lösungen, die unser Leben erleichtern.

In diesem Video wird der Technik fürs Leben-Preis erklärt.

Informationen zur Teilnahme

Downloads

Hier finden Sie alle Dokumente zur Anmeldung und Einreichung zum Technik fürs Leben-Preis.

Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibungsunterlagen

Bestätigung der Teilnahmebedingungen

Bestätigung der Teilnahmebedingungen

Eidesstattliche Erklärung

Eidesstattliche Erklärung

News

Technik fürs Leben-Preis 2021

14.06.2021

Schwer beeindruckt war die Jury des Technik fürs Leben-Preis von den Leistungen der Absolventinnen und Absolventen der österreichischen Höheren Technischen Lehranstalten bei der Bewertung der 67 eingereichten Diplomarbeiten. 196 Schülerinnen und Schüler von 20 HTL in acht Bundesländern haben heuer am größten unternehmensinitiierten HTL-Wettbewerb Österreichs teilgenommen. Durchgesetzt haben sich Projektteams von der HTL Neufelden, dem TGM Wien sowie die Klagenfurter HTLs Mössingerstraße und Lastenstraße.

Gewinner des Technik fürs Leben-Preis 2021 in der Kategorie Industrial Technology: Die Schüler stehen mit ihrer Trophäe in der Hand um ihr Siegerprojekt - einem automatisierten Ernteroboter.

67 HTL-Abschlussarbeiten ringen um den begehrten HTL-Oscar

23.04.2021

196 Schülerinnen und Schüler von 20 HTL in acht Bundesländern haben insgesamt 67 Diplomarbeitsprojekte beim größten unternehmensinitiierten HTL-Wettbewerb Österreichs eingereicht. Nun geht es in die alles entscheidende Phase: „Die Expertinnen und Experten von Bosch Österreich sichten alle eingereichten Projekte und schlagen unserer prominenten Hauptjury schließlich 15 Nominierungen in drei Kategorien für das Finale vor. Die Hauptjury übernimmt anschließend die endgültige Bewertung und Auswahl der Preisträger“, so Mag. Angelika Kiessling, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Bosch in Österreich und Verantwortliche für den Wettbewerb. Ein Event mit Live-Pitches der nominierten Diplomarbeiten wie in den Jahren vor der Pandemie kann das Unternehmen aufgrund der aktuellen Ereignisse leider auch heuer nicht veranstalten. Alle Nominierten und Preisträger werden umgehend verständigt, die Urkunden und Trophäen werden zugestellt. Die Preisträger werden Anfang Juni verkündet und erhalten wie im Vorjahr eine virtuelle Bühne.

""

Jetzt anmelden zum Technik fürs Leben-Preis 2021

12.10.2020

Bis zum 7. Jänner 2021 haben Österreichs Nachwuchstechniker im HTL-Abschlussjahrgang 2021 die Möglichkeit, ihre HTL-Diplomarbeitsprojekte zum 14. Technik fürs Leben-Preis der Bosch-Gruppe in Österreich anzumelden. Das Finale mit der Preisverleihung findet Anfang Juni 2021 im Rahmen einer Abendveranstaltung in Salzburg statt.

Anmeldung Technik fürs Leben-Preis 2021

HTL-Oscar an herausragende Projekte vergeben

27.05.2020

Die Jury des Technik fürs Leben-Preis hatte auch heuer einen herausfordernden Job. 62 eingereichte Diplomarbeitsprojekte von 178 Schülerinnen und Schülern aus 20 HTLs in acht Bundesländern mussten nach den Kriterien des Technik fürs Leben-Preis bewertet werden. Durchgesetzt haben sich Projektteams von der HTL Weiz, HTBLuVA Salzburg und HTL Hollabrunn.

""

Technik fürs Leben-Preis 2020 von Bosch

23.01.2020

Die Anmeldephase für den Technik fürs Leben-Preis 2020 der Bosch-Gruppe in Österreich ist abgeschlossen. Auch heuer treten wieder hunderte Schülerinnen und Schüler beim größten unternehmensinitiierten HTL-Wettbewerb an. Besonders erfreulich ist, dass HTLs aus allen neun Bundesländern am Technik fürs Leben-Preis teilnehmen. Stolze 380 Schülerinnen und Schüler aus 24 HTL haben insgesamt 132 Diplomarbeitsprojekte angemeldet. Noch bis 17. April haben sie Zeit, an ihren Entwicklungen zu tüfteln und ihre angemeldeten Projekte zu finalisieren, um sie für den Wettbewerb einzureichen.

Technik fürs Leben-Preisverleihung 2019

Schüler der HTL Salzburg im Austausch mit Bosch

21.11.2019

Am 21. November 2019 besuchte eine Delegation der Robert Bosch AG mehr als 180 Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Maschinenbau- und Elektrotechnikklassen an der HTL Salzburg. Auf der Tagesordnung stand der Austausch zu Karrierewegen im Technik-Bereich, Informationen zur Teilnahme am Technik fürs Leben-Preis von Bosch und nicht zuletzt auch Informationen zu Möglichkeiten eines erfolgreichen Berufseinstiegs nach der Matura. Besonders der hohe Stellenwert einer intensiven Kooperation zwischen Lehre und Praxis kristallisierte sich als große Stärke der Ausbildung an der HTL Salzburg heraus.

Technik fürs Leben-Preisverleihung 2019

Siegerprojekte

Preisverleihung 2021

Eine Preisverleihung im Rahmen eines Events mit Live-Pitches der Nominierten konnten wir aufgrund der andauernden Pandemie auch heuer leider nicht durchführen. Deshalb geben wir den Siegerprojekten in einem Video eine virtuelle Bühne.

Preisverleihung 2020

Aufgrund der Corona-Situation konnten wir das Finale zum Technik fürs Leben-Preis 2020, also das geplante Event in Salzburg mit Live-Pitches, leider nicht durchführen. Deshalb haben wir den Siegerprojekten in einem Video eine virtuelle Bühne gegeben.

Preisverleihung 2019

Kontakt

Putz & Stingl GmbH

Telefon